Am Sonntag hat sich die Aktive Liste Münster (AKTIVE) als kommunalpolitische Vereinigung mit dem Ziel gegründet, bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 anzutreten.

„Mit der gut besuchten Gründungsversammlung haben wir den wesentlichen Schritt gemacht, um uns intensiv in den Kommunalwahlkampf einzumischen“, erläuterte Mitorganisatorin Petra Terbeck.
„Wir freuen uns im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern unser Programm für die Kommunalwahl weiterzuentwickeln“, ergänzte ihr Mitstreiter Florian Tenk.

An der AKTIVEN Liste sind auch das seit dem letzten Jahr parteilose Ratsmitglied Rüdiger Sagel sowie der ehemalige SPD-Fraktionsvorsitzende Udo Reiter beteiligt, die ihre kommunalpolitischen Erfahrungen in die politischen Diskussionen in Münster einbringen wollen.

Die Aktive Liste (AKTIVE) versteht sich als demokratische Organisation aus der Mitte Münsters und freut sich über weitere interessierte Mitstreiter, die sich für ein soziales, ökologisches und offenes Münster einsetzen wollen.

Pressemeldung
26.01.2020

Patrick Kulhei